Programm Freitag – 14.05.2021

8:15 Ankommen/8:30 Morgengebet

Auch wenn wir uns nicht treffen können, wollen wir trotzdem zusammen beten: jeden Tag während des Willo, also Donnerstag bis Sonntag, wird es gemeinsame Live-Video-Gebetszeiten in der Kapelle (dem virtuellen 24-7-Gebetsraum) geben: Willo-Auftaktgebet: Donnerstag 15:00 - 15:45 Uhr Morgengebet am Freitag, Samstag & Sonntag 8:30 - 9:00 Uhr (ankommen ab 8:15 Uhr) Willo-Abschlussgebet: Sonntag 14:00 - 15:00 Uhr Treff ist zwischen "Hoffnungslichtern" und den Steinen am Kreuz (links im vorderen Teil des Raums) Der Link zur Kapelle: Hier klicken. Wie bei allen Willo-Online-Locations: Beim ersten Betreten (und ggfs. auch später nochmal, je nach Browser-Einstellung) wird nach einem Passwort gefragt: willo Eine kleine Einführung, wie der Raum funktioniert, ist hier zusammengestellt: Hier klicken Gleich links am Eingang der Kathedrale findest du auch nochmal eine Info-Tafel mit den Gebetszeiten.

9:15 Tagesimpuls Bayernteam “Das Leben ist eine Baustelle”

*LINK ZUM VIDEO*
Das Leben ist eine Baustelle - das erleben wir im Moment, wenn wir lernen müssen geplante Dinge wegen Corona spontan umzuschmeißen, aber auch in unserem Alltag außerhalb von Corona ist das Leben nie fertig und stellt uns immer wieder vor Herausforderungen. Mit der Baustelle Leben und den richtigen Werkzeugen um mit Herausforderungen umzugehen, beschäftigen wir uns in unserem Morgenimpuls der Jesus Freaks Bayern.

10:00 Frühstück im Gatherraum mit Ellij

Für alle, die Bock haben, digital und entspannt gemeinsam in den Tag zu starten: Kommt gerne in der Gather-Lounge vorbei. Hier kicken (passwort: willo ) Das Gather-Gelände ist während des gesamten Willos zugänglich. Und da es während dieser Slot kein anderes Programm gibt, lohnt es sich gleich doppelt mal reinzuschauen! Mit dem Link kommt ihr direkt in die Lounge und müsst nicht noch übers Außengelände laufen. Ihr könnt euch mit euren Freundys verabreden und euch an einen Tisch eurer Wahl verkrümeln, spontan kommen und gucken, wer noch so da ist, oder euch zu mir an die Theke gesellen und ein Großgruppengespräch führen. Alles kann, nix muss. Bringt gerne euer Frühstück mit, lasst es weg oder wählt euch ein, während ihr es zubereitet – wie auch immer es gut in euren Morgenablauf passt. Ich werde da sein, so Gott und die Mate mir helfen... Ellij (aus Dresden) t

14:00 Workshop “Irgendwann sterben wir alle: Papiere und Emotionen sortieren für den eigenen Tod” Ben Runge und Jaana Espenlaub

Ein Workshop über den eigenen Tod? Wozu? Wir stehen doch gerade erst in der Mitte des Lebens! Ja, wir können hoffen, dass die Statistik Recht behält und wir noch viele Jahre vor uns haben. Wir können hoffen, so "alt und lebenssatt" zu sterben wie Abraham. Am besten noch im Kreis der liebsten Menschen, die dann ... ja, was eigentlich? Uns auf dem Waldfriedhof beerdigen, uns einäschern lassen oder eine Seebestattung organisieren? Die dann unsere Adressbücher wälzen, um herauszufinden, wen sie noch einladen sollen? Die leider doch keinen Zugriff auf unser Facebook-Konto haben und sich durch Listen mit Passwörtern wühlen? In diesem Workshop wollen wir darüber sprechen, was wir jetzt, hier und heute im Blick auf den eigenen Tod vorbereiten können. Denn wir wissen nicht, wann wir sterben. Und vielleicht ist es uns ein Anliegen, schon jetzt ein wenig Ordnung in unsere Papiere und Emotionen zu bringen bevor unsere Angehörigen nach unserem Tod durch unsere Hinterlassenschaften stolpern. Warum ist eine Patientenverfügung sinnvoll? Lohnt sich eine Sterbeversicherung? Welche Vorstellungen haben wir von unserer eigenen Beerdigung? Was soll mit den Dingen passieren, die wir besitzen? Und gibt es etwas, das andere Menschen nach unserem Tod auf jeden Fall wissen sollten? Ben und Jaana berichten von ihren eigenen Erfahrungen und freuen sich auf das Gespräch mit dir. Wenn du magst, bring dir ein schönes, neues Notizbuch mit. Der Workshop beginnt am Freitag um 14 Uhr. Bitte sei pünktlich, da wir gemeinsam starten wollen. Zugangslink: https://b1-athome.de/b-r-vmz-ma9-ih8 Hinweis: In diesem Workshop geht es nicht um Suizid. Wenn du mit Suizidgedanken zu kämpfen hast, dann suche dir bitte professionelle Hilfe. Du kannst rund um die Uhr und kostenfrei die Telefonseelsorge unter 0800-111 0 111 erreichen. Auch das Seelsorge-Angebot der Jesus Freaks ist für dich da. Schreib einfach eine E-Mail an seelsorge@jesusfreaks.de Deine Nachricht landet bei Ilona Janke und Sandra Reinig als Seelsorge-Bereichsleitung, die dein Anliegen an jemanden aus dem Seelsorge-Team weiterleiten.

14:00 Workshop “Changes – wird alles zum Alten oder bleibt alles neu?” Die Veränderungen unserer Zeit und das Unveränderliche. Björn Kroll

Changes- Krankheiten, Krisen und Katastrophen verändern unser Leben spürbar. Manches zum Guten, manches zum Schlechten. Vieles macht Angst oder treibt uns zur Verzweiflung. Schaffst Du es, dir Hoffnung zu bewahren? Ich möchte einen Blick auf die heutige Zeit werfen und aufzeigen, warum wir nicht verzweifeln müssen und trotz allem Hoffnung haben dürfen. Im Anschluss an einen geistigen Input möchte ich gerne in einer Zoom-Konferenz mit euch ins Gespräch kommen und beten. Die Veranstaltung dauert etwa 90 Minuten. Bei Bedarf nehmen wir uns gerne mehr Zeit. Björn Kroll - 41 Jahre, verheiratet, zwei Kinder. Jesus Freak seit 1995, in der Leitung von Project B. Ein verzweifelter, teilzeitdepressiver Zwangsoptimist der versucht, das Leben mit Humor und Gottes Augen zu sehen. Hier geht es lang, einfach klicken oder Zoom-Meeting beitreten https://us05web.zoom.us/j/89042483413?pwd=TWF0NDdKVW11d3pMU2ZoQVlxT05Ddz09 Meeting-ID: 890 4248 3413 Kenncode: t45R70

16:00 Kaffeetrinken mit dem BLT

„Wir möchten dich gerne auf einen Kaffee (oder Tee, Saft, Wasser) treffen. Komm vorbei und quatsch mit uns. Erzähl uns welche Themen dich gerade in Bezug auf Jesus Freaks beschäftigen. Was möchtest du gerne mal loswerden? Frag was du schon immer mal von uns wissen wolltest. Hans und Gerd würden gerne mit dir Zeit verbringen und dir Gelegenheit geben direkt mit dem Bewegungsleitungsteam zu sprechen. Ohne Umwege, Face to Face, aber digital.“ Zum beitreten die unten stehenden Daten verwenden oder hier klicken Zoom-Meeting beitreten Meeting-ID: 872 9737 6769 Kenncode: 987832

18:00 Lobpreisabend München Teil1

18:00 Uhr Bavarian Knüppel Praise (Musikstil: Knüppelrock) 19:00 Uhr Jesus Freaks Culture (Musikstil: Rock) Zum eintreten, einfach hier klicken Meeting-ID: 965 6022 8125

20:00 Lobpreisabend München Teil 2

20:00 Uhr Abendstern (Elektro Lobpreis) Zum eintreten, einfach hier klicken Meeting-ID: 965 6022 8125

20:00 Projekt-B Treffen (Mitarbeiter und Interessierte)

Project B Meeting: Bereichsinternes Zoom-Meeting zum offenen und lockeren Austausch aller vergangenen und gegenwärtigen Mitarbeiter*innen des Bereichs Project B Wer hier klickt ist dabei Meeting-ID: 858 8169 2210 Kenncode: G32wTy

20:00 Gather Kneipenabend – “All-Genre-Gospel/Swing” mit John

Auf unserem Gelände bei Gather ist auch jeden Abend etwas los. Einfach hier klicken PW: Willo . Benutze am besten einen Rechner und Firefox oder Chrome. Du kannst dir dann einen kleinen Avatar erstellen und mit ihm über das Gelände laufen und dich mit Menschen in deiner Nähe unterhalten. Dafür brauchst du auch nichts extra auf deinem Rechner installieren. Eine detailliertere Anleitung findest du hierhier: - Im Club werden jeden Abend Veranstaltungen stattfinden und man kann dort auch Spiele gemeinsam spielen HEUTE AM FREITAG LEGT “SPECIAL GUEST” JOHN AUF! - In der Lounge kann man sich ebenfalls zum spielen treffen. - Im Gebetsraum kann man auch zu späterer Stunde gemeinsam beten, Gebetsanliegen und Eindrücke austauschen und auch ein paar interaktive Stationen finden, die beim Gebet helfen können.